Wie man WLAN in Ubuntu 16.04 aktiviert

Heute wenden wir uns dem Thema, wie man in Ubuntu WLAN aktivieren kann, indem man Terminal (Befehlszeile) verwendet. Fix „Ubuntu WiFi ist durch Hardware-Switch deaktiviert“ auf Ubuntu 16.04 und anderen Ubuntu Derivative Systems.

Wie man WLAN in Ubuntu aktiviert 16.04

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und navigieren Sie unter der Registerkarte System zu „Software und Updates“.
  2. Wenn Sie dort sind, klicken Sie auf die Registerkarte „Zusätzliche Treiber“.
  3. Klicken Sie hier auf den „Netzwerktreiber“ in der ersten Zeile. Standardmäßig ist „Nicht das Gerät verwenden“ ausgewählt und aktiv.
  4. Sobald Sie auf den Netzwerktreiber (Broadcom 802.11 Linux STA Wireless Driver“) klicken und auf Änderungen übernehmen klicken.
  5. Sie werden aufgefordert, den Prozess zu authentifizieren. Geben Sie das Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Warten Sie einige Sekunden (Sie können den Fortschritt in der Leiste unten sehen).
  7. Sobald der Wireless-Treiber aktiviert ist, wird er automatisch ausgewählt und aktiv.
  8. Verlassen Sie das Fenster.

WLAN -Optionen

Klicken Sie nun auf das Verbindungssymbol in der Panel-Leiste und Sie sehen die WLAN -Optionen. Bitte beachten Sie, dass Sie WLAN aktivieren müssen, wenn es nicht standardmäßig aktiviert ist. Sie können die Option auf der gleichen Registerkarte der Optionen im unteren Menü sehen.

wifi-ubuntu

Mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden

  1. Wenn Sie einen drahtlosen Hardware-Switch an Ihrem Computer haben, stellen Sie sicher, dass er eingeschaltet ist. Klicken Sie auf das Netzwerkmenü in der Menüleiste und dann auf den Namen des Netzwerks, mit dem Sie sich verbinden möchten.
  2. Wenn der Name des Netzwerks nicht in der Liste enthalten ist, wählen Sie Weitere Netzwerke, um zu sehen, ob sich das Netzwerk weiter unten in der Liste befindet. Wenn Sie das Netzwerk immer noch nicht sehen, sind Sie möglicherweise außerhalb des Bereichs oder das Netzwerk ist versteckt.
  3. Wenn das Netzwerk durch ein Passwort (Verschlüsselungsschlüssel) geschützt ist, geben Sie das Passwort bei Aufforderung ein und klicken Sie auf Verbinden.
  4. Wenn Sie den Schlüssel nicht kennen, kann er auf der Unterseite des drahtlosen Routers oder der Basisstation, in der Bedienungsanleitung, angebracht sein, oder Sie müssen die Person, die das drahtlose Netzwerk verwaltet, fragen.
  5. Das Netzwerksymbol ändert das Aussehen, wenn der Computer versucht, sich mit dem Netzwerk zu verbinden.
  6. Wenn die Verbindung erfolgreich ist, ändert sich das Symbol in einen Punkt mit mehreren Balken darüber. Weitere Balken zeigen eine stärkere Verbindung zum Netzwerk an. Wenn es nicht viele Balken gibt, ist die Verbindung schwach und möglicherweise nicht sehr zuverlässig.